Emmering - Platz vor dem Bürgerhaus und der Amperhalle

Realisierungswettbewerb

800 * 400 PX
435 * 300 PX
355 * 300 PX
355 * 300 PX
435 * 300 PX

Die Gemeinde Emmering plant das Umfeld des Bürgerhauses und der Amperhalle neu zu gestalten, um eine attraktive Nutzung für die Bürger und Vereine der Gemeinde und Veranstaltungen verschiedenster Art zu ermöglichen. Die Neugestaltung umfasst sowohl die Promenade (Zuwegung) als auch die Platzflächen.

Der Entwurf sieht im Vorfeld des Bürgerhauses einen neuen großzügigen Platz vor. Die bestehenden Großbäume werden in die Platzfläche integriert und durch Neupflanzungen im Vorfeld der Amperhalle ergänzt. Lange Sitzelemente, Pflasterbänder und Rinnenelemente gliedern die durchgängige Belagsfläche. Ein Fontänenfeld mit Wassertisch wird zum Anziehungs- und Attraktionspunkt. Nach Süden wird der neue Platz durch eine fest installierte Bühne räumlich gefasst.

Der Straßenraum wird im Eingangsbereich aufgeweitet. Es entsteht ein weitläufiger Straßenabschnitt mit einer breiten Querungshilfe.

Auszeichnungen

Wettbewerbsgewinn 2.Rang

Fakten
Ausloberin

Gemeinde Emmering

Entwurf

STADT RAUM PLANUNG

Zeitraum

11/2018

////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////