Niendorf - Ferienhaussiedlung Meerleben

Gestaltung der Freianlagen einer Ferienhaussiedlung für die Baugemeinschaft „Meerleben“

800 * 700 PX
355 * 300 PX
435 * 300 PX

Die neue Ferienhaussiedlung in Niendorf wird als Gemeinschaftsanlage einer Baugemeinschaft realisiert. Auf der topographisch bewegte Fläche werden die Einzelgrundstücke entsprechend den Wünschen der einzelnen Eigentümer individuell ausgebildet. Dabei soll ein durchgängger Gesamteindruck der gesamten Anlage erhalten werden.

Entsprechend dem Vorbild von Schollen werden die Parzellen durch vor Ort typische Lesemauern eingefasst. Der Höhenunterschied des Geländes wird in Stufen abgefangen, die einzelnen Gärten werden ohne Zäune und Hecken räumlich gegliedert. Die Zwischenräume bieten an ihren Aufweitungen schöne Aufenthaltsbereiche und Treffpunkte im Schatten einzelner Bäume. Teil der Anlage ist auch eine gemeinschaftlich nutzbarer Spielfläche.

Fakten
Auftraggeber

Meerleben Baugemeinschaft

Freiraumplanung

STADT RAUM PLANUNG

Hochbau

agmm Architekten + Stadtplaner

Fertigstellung

vorraussichtlich 2019

////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////