MOOSBURG - AUF DEM PLAN

Nichtoffener Realisierungswettbewerb mit Ideenteil

800 * 700 PX Lageplan des Wettbewerbs Auf dem Plan in Moosburg
355 * 300 PX Schnitt vom Gebaeudevorfeld zum Platz hiin
435 * 300 PX Perspektive mit Wasserspielelement auf dem Platz und Bücherei im Hintergrund

Der Platz „Am Plan“ soll als Zentrum und belebter Treffpunkt der Stadt Moosburg ausgestaltet werden. Bestehende und neue Angebote wie der Wochenmarkt und die Gastronomie mit Freischank sollen ein Umfeld erhalten, das zum Aufenthalt auf dem Platz einlädt. Gleichzeitig sollen die unterschiedlichen Aktivitäten auf der Fläche ermöglicht werden.
Neuer Attraktions- und Anziehungspunkt des Platzes wird das ebenerdige Wasserspiel. Mit seinen elektronisch gesteuerten Sprühdüsen wird er vorallem für Kinder zum Spiel- und Aufenthaltsbereich.
Sitzelemente unter großkronigen Blütenbäumen laden zum Sitzen und Zuschauen ein.
Belebt wird der Platz auch durch die großzügig ausgebildeten Vorfelder der Gebäude. Auf den frei nutzbaren Flächen im Vorfeld der Gebäude können die Erdgeschossnutzungen ausgeweitet
werden.
Das Kriegerdenkmal mit angrenzendem Vorfeld und Grünfläche bleibt erhalten. Das Denkmal wird stärker in die Gesamtgestaltung des Platzes eingebunden

Fakten
Ausloberin

Stadt Moosburg

Entwurf

STADT RAUM PLANUNG

Zeitraum

03/2017

////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////