GERMERING - KLEINER STACHUS

Realisierungswettbewerb

800 * 700 PX Lageplan Wettbewerb Kleiner Stachus Germering Verkehrsknoten verbessern der Aufenthaltsqualität für Fußgaengern und Fahrradfahrern
355 * 300 PX Wettbewerb Perspektive Kleiner Stachus Germering auf Aufenthaltsbereich mit Fontänenfeld
435 * 300 PX Perspektive Wettbewerb Kleiner Stachus Germering Freischankfläche erhöht mit Sicht auf runde Sitzscheiben und Fontänenfeld

Im Rahmen der Innenstadtentwicklung von Germering wird der „Kleiner Stachus“ neu gestaltet. Der stark vom Autoverkehr geprägte Bereich soll als Innenstadt prägender Platz mit hoher Aufenthaltsqualität ausgebildet werden.
Die Planung reduziert die Fahrbereiche auf das notwendige Mindestmaß. Die aufgeweiteten fußläufigen Flächen vor den Gebäuden werden als Aufenthaltsbereiche ausgestaltet und mit einem lichten Kronendach überstellt.
Ein besonderer Blickpunkt auf dem Platz ist der Brunnen, der als liegende Skulptur mit Fontainenfeld ausgebildet wird.

Auszeichnungen

Wettbewerbsgewinn 1. Rang

Fakten
Ausloberin

Große Kreisstadt Germering

Entwurf

STADT RAUM PLANUNG

Zeitraum

01/2014

////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////