Maising - Ortsentwicklung

Erarbeitung eines Rahmenplans zur baulichen Entwicklung des Ortes
Gestaltung des Kirchenvorfeldes

800 * 400 PX Rahmenplan zur baulichen Entwicklung von Maising
355 * 295 PX Ortsrand von Maising mit Streuobstwiese als Eingrünung
355 * 295 PX
435 * 600 PX Ortsentwicklung Maising, ein Teil davon ist die Umgestaltung des Kirchplatzes zum Treffpunkt der Bürger

In dem ursprünglich landwirtschaftlich geprägten Dorf gibt es nur noch wenige aktive Landwirte. Dennoch prägt der dörfliche Charakter mit den großen Hofstellen, den landwirtschaftlich geprägten Wohngebäuden und Scheunen sowie der dorftypischen Freiräumen den Ort. Die dörfliche Ortsstruktur sowie die Mischung von Arbeiten und Wohnen sollen langfristig erhalten werden. In Zusammenarbeit mit den Bürgern wird ein Rahmenplan zur Entwicklung des Ortes erarbeitet. Er stellt die Grundlage dar für einen Bebauungsplan in der Ortsmitte.

Im Rahmen der Ortsentwicklung wird der Kirchplatz durch behutsame Ergänzung des Bestandes als Treffpunkt und Ortsmitte aufgewertet. Die einfache Ausgestaltung soll dem dörflichen Charakter des Ortes gerecht werden.

Fakten
Auftraggeber

Gemeinde Pöcking

Rahmenplan

rockinger und schneider
Planungsbüro Skorka

Zeitraum

2009-2010

Umgestaltung Kirchenvorfeld

rockinger und schneider

Fertigstellung

2010

////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////