Veröffentlichungen und Vorträge

Veröffentlichung zu Projekten

„Freiham – ein neuer Stadtteil wird inklusiv“, Doris Rudolf und Martina Schneider, Standpunkte Online-Magazin 12.2017/01.2018, Münchner Forum, Diskussionsforum für Entwicklungsfragen e.V., Dezember 2017

 

„München-Freiham – ein inklusiver Stadtteil, Planung und Realisierung eines neuen Stadtteils“, Stephan Lintner und Sabine Kaminski, bau intern, Zeitschrift der Bayerischen Staatsbauverwaltung für Hochbau, Städtebau, Wohnungsbau, Verkehr, Straßen- und Brückenbau, Mai/Juni 2017

 

Imagebroschüre „Freiham“, Darstellung des Projektes „Expertise Freiham“ unter dem Titel „Unser inklusiver Stadtteil“, Landeshauptstadt München, Oktober 2015

 

„Die barrierefreie Gemeinde Ein Werkbericht“, Darstellung des Projektes „Günzburg“, Herausgeber: Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Inneren, Oktober 2015

 

„Die barrierefreie Gemeinde Ein Leitfaden“, Darstellung des Projektes „Günzburg“, Herausgeber: Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Inneren, Juli 2015

 

„Architektenwettbewerbe in Bayern 2010 – 2014“, Bayerische Architektenkammer, Darstellung des Projektes „Stadtplatz „Kleiner Stachus“ in Germering“

 

„Städtebauförderung in Oberbayern, Städtebauliche Erneuerung – Projektbeispiele“, „Fürstenfeldbruck – Haus für Bildung und Begegnung“, Herausgeber: Regierung von Oberbayern, Juli 2014

 

„Niederbronner Platz Fürstenfeldbruck: Fit für den demographischen Wandel“, Artikel Fachzeitschrift STADT UND RAUM, Oktober 2013

 

„Unterschiedlichen Bedürfnissen von Bewegungsfreiheit und Sicherheit Rechnung tragen – Niederbronner Platz in Fürstenfeldbruck“, Artikel Zeitschrift Playground, Internationales Fachmagazin für Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen, 4/2013

 

„Bauen und demographischer Wandel“, Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Inneren, März 2011

 

„Drehbuch Freiraum“, Amt der Wiener Landesregierung, Magistralabteilung 50/ Wohnbauforschung, Lános und Daniele Kárász, Dezember 2010

 

„lebenfindetinnenstadt“, Artikel zur Innenentwicklung in der Österreichischen Gemeinde-Zeitung des Österreichischen Städtebund, März 2009

 

„Neue Freiräume für den urbanen Alltag“, Veröffentlichung des Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Juni 2009

 

Wanderausstellung „Innovationen für Familien- und Altengerechte Stadtquartiere“, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung, seit Oktober 2008

 

„Stadtquartiere für Jung und Alt“, „Von der Rückseite zur guten Adresse“, Veröffentlichung des Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, September 2007

 

„lebenfindetinnenstadt“, Artikel zur Herangehensweise und Kooperation mit Eigentümern in „Der Bürgermeister“, 2007

 

Wanderausstellung „Starke Städte und Gemeinden Erbe bewahre – Zukunft gestalten“, Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Inneren, seit September 2006

 

„Neue Landschaftsarchitektur Deutschland . Österreich . Schweiz“, Nicolette Baumeister, Verlagshaus Braun, 2006

 

„Wohnen in Bayern“ Landeswettbewerb zum Bayerischen Wohnungsbaupreis 2005 Plätze, Höfe, Gärten, Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Inneren

 

„Architektenwettbewerbe in Bayern 2000 – 2005“, Bayerische Architektenkammer, Darstellung der Projekte „Theresienhöhe Wohngebiete WA 3 München“, Neubau 2. Grundschule mit Doppelsporthalle Neubiberg“, „Volksschulerweiterung mit Doppelsporthalle in Rott am Inn“

 

„Modellvorhaben im Städtebau“, Arbeitsblätter für die Bauleitplanung Materialien, Darstellung des Projektes „Kommunales Flächenmanagement Fürstenfeldbruck“, Herausgeber: Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Inneren

 

„Bürgerbeteiligung in der Stadtplanung und Umgang mit suburban geprägten Innenstadtbereichen“, Projektdarstellung zur Innenstadtentwicklung Germering, Herausgeber: Oberste Baubehörde im bayerischen Staatsministerium des Innern

 

„Strategien zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung im Stadtumlandbereich einer Metropole“, Projektdarstellung zur Stadtentwicklung Oberasbach, Herausgeber: Oberste Baubehörde im bayerischen Staatsministerium des Innern

 

„lebenfindetinnenstadt“, Projektdarstellung zur Innenstadtentwicklung in Fürstenfeldbruck, Endbericht der Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Inneren

 

„Flächenressourcenmanagement in Fürstenfeldbruck“, Projektdarstellung zum Flächenmanagement Fürstenfeldbruck, Herausgeber: Oberste Baubehörde im bayerischen Staatsministerium des Innern

 

„Kommunales Flächenmanagement in Fürstenfeldbruck“, best practice, Herausgeber Umweltministerium

 

////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
Vorträge

Gastvorlesung Martina Schneider: „Anforderungen an eine inklusive Stadtentwicklung und die Auswirkungen auf unsere Planungskultur“, Hochschule Weihenstephan – Triesdorf, München, 26. April 2017

 

Informationsveranstaltung „Freiham – Ein inklusiver Stadtteil“ durch die Landeshauptstadt München, Vorstellung der Arbeitsergebnisse, Teilnahme an der öffentlichen Diskussionsrunde, München, 20. April 2016

 

Radiosendung zum Thema Inklusion in Freiham, München Radio Lora, 09. Mai 2016

 

Vortrag Martina Schneider, „Seniorengerechte Freiraumgestaltung“, Fachvortrag im Rahmen des Bürgergutachtens zur Ortsentwicklung der Gemeinde Planegg, Planegg, 18. Juli 2015

 

Vortrag Martina Schneider, „Seniorengerechte Freiraumgestaltung“, Fachveranstaltung „Zu Hause wohnen bleiben“ des Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, Nürnberg, 21. November 2014

 

Gastvorlesung Martina Schneider: „Ansprüche an die Stadt- und Freiraumplanung unter dem Blickwinkel der Inklusion“, Hochschule Weihenstephan – Triesdorf, 23. Juni 2014

 

Vortrag Martina Schneider, „Demographischer Wandel und die Notwendigkeit der Umgestaltung unserer Städte“ , Kongressprogramm „Themenwelt Freiraum“ auf der Fachmesse „Altenpflege“ in Nürnberg, 10. April 2013

 

Vortrag Manuela Skorka, Martina Schneider, „Kommunales Flächenmanagement: Strategien der Stadt Fürstenfeldbruck“, Dienstbesprechung – Wege zu einer intelligenten Flächennutzung , Veranstalter Regierung von Oberbayern, Ingolstadt, 25. April 2006

 

Gastvorlesung Manuela Skorka, Martina Schneider, „Quartiersentwicklung und Ausgestaltung öffentlicher Räume im Kontext des demographischen Wandels am Beispiel Fürstenfeldbruck“, Hochschule Weihenstephan – Triesdorf, 9. Mai 2012

 

Gastvorlesung Manuela Skorka, Martina Schneider, „Planen im Dialog – Quartiersentwicklung in FFB“, Hochschule Weihenstephan – Triesdorf, 6. April 2011

 

Vortrag Martina Schneider, „Veränderte Nutzungsansprüche durch den demographischen Wandel und eine immer diversifizierte Gesellschaft“, Expertenaustausch des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, Wiesbaden, 29. September 2010

 

Vortrag Manuela Skorka, Martina Schneider, „Angebote im öffentlichen Raum zur Aktivierung aller Altersgruppen“, Sitzung der Arbeitsgemeinschaft „Soziale Stadt“, Handlungsfeld Gesundheit, Regierung von Oberbayern und der Landeszentrale für Gesundheit, München, 24.März 2010

 

Vortrag Martina Schneider, “Quartiersplatz mit offenem Bürgertreff“, Integrationstagung der Regierung von Oberbayern, Fürstenfeldbruck, 24. November 2009

 

Vortrag Martina Schneider, „Fürstenfeldbruck: Wie entsteht Dynamik in stagnierenden Zentren – Quartiersentwicklung mit Eigentümern und Öffentlichkeit“, Fachtagung ISW, Integrierte Planung der Innenstadtentwicklung – erfolgreiche Projekte und ihr Management, München, 22. April 2009

 

Vortrag Manuela Skorka, Martina Schneider, „Bürgerbeteiligung als selbstbildende Form – Mitwirkung von Eigentümern und Anwohnern im Rahmen der Innenstadtentwicklung der Großen Kreisstadt Fürstenfeldbruck“, IFAS-Erfahrungswerkstatt des Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Berlin, 21. September 2007